Kopf und Psyche
Keiner sieht's. Eine(r) spürt's: MS – vieles ist unsichtbar
Behandlung bei Tinnitus Akustische CR Neuromodulation

Behandlung bei Tinnitus: Akustische CR-Neuromodulation

Wenn es im Ohr rauscht oder pfeift, dann kann es sich um einen zentralen Tinnitus handeln.
Krankengymnastik nach Bobath

Krankengymnastik nach Bobath

Eine Spastik nach Schlaganfall bedarf in jedem Fall der medizinischen und physiotherapeutischen Behandlung. 
Aktivierende Therapien bei der Parkinson Behandlung

Aktivierende Therapien bei der Parkinson-Behandlung

Über die Fortschritte bei der Behandlung von Parkinson-Patienten sprachen wir mit Professor Dr. Andres Ceballos-Baumann.
Was kann man sich unter post stroke Spastik vorstellen

Was kann man sich unter post-stroke Spastik vorstellen?

Jeder Mensch ist potentiell Spastik und Schlaganfall gefährdet.
Ein normales Leben f hren trotz MS

Ein normales Leben führen- trotz MS

Trotz MS ein ganz normales Leben führen? Die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft gibt Unterstützung.
MS hat viele Therapiem glichkeiten

MS hat viele Therapiemöglichkeiten

Wenn Patienten von „komischen Gefühlen“ berichten, ihnen sei, als würden „Ameisen über die Beine laufen“, könnte die Diagnose Multiple Sklerose (MS) sein. 

High-Tech-Hilfe für Parkinson-Patienten

ParkinsonNeurologe Prof. Dr. med. Alfons Schnitzler und Neurochirurg Prof. Dr. med. Jan Vesper im Gespräch über Verfahren und Vorteile der Tiefen Hirnstimulation.

High-Tech-Hilfe für Parkinson-Patienten

Hirnstimulation für mehr Lebensqualität

ParkinsonFrau Prof. Dr. Visser-Vandewalle, Direktorin der Klinik für Stereotaxie und Funktionelle Neurochirurgie Universitätsklinikum Köln (AöR), im Interview zu der Therapie der Hirnstimulation bei Parkinsonpatienten. 

Hirnstimulation für mehr Lebensqualität

„Einmalige Chance einer besonderen Behandlung“

ParkinsonNachdem Bewegungstherapie und Medikamente gegen ihre Parkinsonerkrankung nicht mehr halfen, therapierten Ärzte Monica Loch mit einer tiefen Hirnstimulation. Ein Gespräch mit der 75-Jährigen über den Verlauf ihrer Krankheit und die erfolgreiche Behandlung.

„Einmalige Chance einer besonderen Behandlung“

Wenn plötzlich alles anders ist …

ParkinsonWenn du mit Mitte 30 bei einem Arztbesuch erfährst, dass du an einer unheilbaren Krankheit leidest, ist das ein ziemlicher Schlag ins Gesicht.

Wenn plötzlich alles anders ist …

Verbesserung der Lebensqualität ist das oberste Ziel

ParkinsonIn der Zeit, als Europa sich nach den Befreiungskriegen in einer politischen Neuordnung befand, veröffentlichte der englische Arzt James Parkinson (1755–1824) im Jahre 1817 seine Studie „An Essay on the Shaking Palsy“.

Verbesserung der Lebensqualität ist das oberste Ziel

Auf dem Jakobsweg für die Parkinsonforschung

ParkinsonSchaut man sich die Statistiken des „Oficina de Acogida ad Peregrino“ in Santiago de Compostela an, dann gehört eine Pilger-Wanderung auf dem Jakobsweg zu einem Weg, den immer mehr Menschen einmal in ihrem Leben gehen. Im Jahr 2017 pilgerten rund 300.000 Menschen auf dem Jakobsweg, für 2018 wird nochmal ein Anstieg erwartet.

Auf dem Jakobsweg für die Parkinsonforschung